Hanffaserdämmung
Plattner Patrick Bau_Hanfdämmung_isolazione termica canapa

effektive Wärmedämmung

effektive Wärmedämmung

effektive Wärmedämmung

Wärmeleitfähigkeit von 0,039W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,039W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,039W/mK

Plattner Patrick Bau_Hanfdämmung_isolazione termica canapa

optimaler Schallschutz

optimaler Schallschutz

optimaler Schallschutz

bereits 4cm erreichen 10db

bereits 4cm erreichen 10db

bereits 4cm erreichen 10db

Plattner Patrick Bau_Hanfdämmung_isolazione termica canapa

hervorragende Ökobilanz

hervorragende Ökobilanz

hervorragende Ökobilanz

bindet im Wachstum mehr Kohlendioxid als Wald

bindet im Wachstum mehr Kohlendioxid als Wald

bindet im Wachstum mehr Kohlendioxid als Wald

Plattner Patrick Bau_Hanfdämmung_isolazione termica canapa

schnell nachwachsender Rohstoff

schnell nachwachsender Rohstoff

schnell nachwachsender Rohstoff

wächst bei sonnigem Wetter bis zu 4m in 100 Tagen

wächst bei sonnigem Wetter bis zu 4m in 100 Tagen

wächst bei sonnigem Wetter bis zu 4m in 100 Tagen

Mineralschaumdämmung
Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Mineralschaum_isolazione termica schiuma minerale

gute Wärmedämmeigenschaften

gute Wärmedämmeigenschaften

gute Wärmedämmeigenschaften

Wärmeleitfähigkeit von 0,045W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,045W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,045W/mK

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Mineralschaum_isolazione termica schiuma minerale

recyclebar

recyclebar

recyclebar

zu 100% mineralisch und kann deshalb als Bauschutt entsorgt werden.

zu 100% mineralisch und kann deshalb als Bauschutt entsorgt werden.

zu 100% mineralisch und kann deshalb als Bauschutt entsorgt werden.

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Mineralschaum_isolazione termica schiuma minerale

schadstofffrei

schadstofffrei

schadstofffrei

enthält keine schädlichen Zusatzstoffe wie z.B. Flammschutzmittel

enthält keine schädlichen Zusatzstoffe wie z.B. Flammschutzmittel

enthält keine schädlichen Zusatzstoffe wie z.B. Flammschutzmittel

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Mineralschaum_isolazione termica schiuma minerale

Dampfdiffusionsoffen

Dampfdiffusionsoffen

Dampfdiffusionsoffen

Dampfdiffusion, der entstandenen Raumfeuchte, kann nach außen entweichen

Dampfdiffusion, der entstandenen Raumfeuchte, kann nach außen entweichen

Dampfdiffusion, der entstandenen Raumfeuchte, kann nach außen entweichen

Holzfaserdämmung
Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Holzfaser_isolazione termica fibra di legno

effektive Wärmedämmung

effektive Wärmedämmung

effektive Wärmedämmung

Wärmeleitfähigkeit von 0,042W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,042W/mK

Wärmeleitfähigkeit von 0,042W/mK

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Holzfaser_isolazione termica fibra di legno

optimaler Schallschutz

optimaler Schallschutz

optimaler Schallschutz

bereits 4cm erreichen 10db

bereits 4cm erreichen 10db

für ein behagliches Raumklima

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Holzfaser_isolazione termica fibra di legno

hervorragende Ökobilanz

hervorragende Ökobilanz

hervorragende Ökobilanz

bindet beim Wachstum gleich viel CO2 wie bei der Verrottung oder Verbrennung entsteht

bindet beim Wachstum gleich viel CO2 wie bei der Verrottung oder Verbrennung entsteht

bindet beim Wachstum gleich viel CO2 wie bei der Verrottung oder Verbrennung entsteht

Plattner Patrick Bau_Wärmedämmung Holzfaser_isolazione termica fibra di legno

nachwachsender Rohstoff

nachwachsender Rohstoff

nachwachsender Rohstoff

bei nachhaltiger Forstwirtschaft wird die Umwelt nicht belastet

bei nachhaltiger Forstwirtschaft wird die Umwelt nicht belastet

bei nachhaltiger Forstwirtschaft wird die Umwelt nicht belastet

previous arrow
next arrow
Slider
Plattner Patrick Bau_wärmedämmung_isolamenti termici

ökologische Wärmedämmung

Mit einer Wärmedämmung können Sie nicht nur Energie sparen und dadurch mit der richtigen Materialwahl einen positiven Beitrag für die Umwelt leisten, sondern sie erhöht auch Ihre Wohnqualität im inneren Ihres Eigenheimes. Wir verlegen in Südtirol fachgerecht und vorschriftsgemäß allen gängigen ökologischen Wärmedämmungen. Eine perfekte Ausführung, die sich auf lange Zeit bewährt, ist dabei die Maxime für all unsere Wärmedämmlösungen, die wir entsprechend Ihren individuellen Ansprüchen auswählen.

Im Gegensatz zum Dämmziegel bildet die Wärmedämmung als äußerste Schicht einen umlaufenden Mantel. So können Wärmebrücken vermieden werden und das Mauerwerk fungiert als Wärmespeicher. Ziegel und Beton beispielsweise können Wärme schnell aufnehmen und an den Raum abgeben, wobei eine Massivholzwand ein Langzeitspeicher ist. Eine große Rolle bei der Materialwahl spielt natürlich auch die Lage des Gebäudes und die Prioritäten der Bauherren. Eine Hanffaserdämmung hat z.B. bessere Schallschutzeigenschaften und eine Holzfaserdämmung hingen erreicht durch eine größere Dichte einen besseren Hitzeschutz. Aus baubiologischer und ökologischer Sicht sollte man vor allem natürliche Materialien verwenden. Ihrer Gesundheit, der Umwelt und den nächsten Generationen zu liebe. Eine konventionelle Wärmedämmung aus EPS oder Steinwolle kann nämlich nicht nur Ihre Gesundheit beeinträchtigen, sondern auch ein erhebliches Müllproblem verursachen.

Als Alternative verarbeiten wir mit der Hanffaserdämmung der „Capatect Öko-Line“ aus Österreich erfolgreich das erste mit Umweltsiegel ausgezeichnete WDVS (Wärmedämmverbundsystem), optimal auch in Ergänzung zum bekannten Wärmedämmziegel. Diese ökologische Wärmedämmung besteht aus dem schnell wachsenden Rohstoff Hanf, der ohne den Einsatz von Düngern und Pestiziden angebaut wird, ist klimaschonend (Klimaschutzpreis 2013), schallabsorbierend (bereits 4cm erreichen 10dB) und regenwasser- und hagelschlagfest (höchste europäische Sicherheitskategorie).

Zum Dämmmantel gehören natürlich auch spezielle Endbeschichtungen, mit dem Sie Ihrem Gebäude Ihren individuellen Charakter verleihen. Damit aber der gesamte Wandaufbau funktioniert, kommt es auch bei dieser Schicht wiederum auf das richtige Material an. Wir verwenden vor allem Endbeschichtungen aus Kalk, um einen dampfdiffusionsoffenen Wandaufbau zu erreichen, d.h. die im Wohnraum entstandene Luftfeuchte kann nach außen abgegeben werden und so kann auch kein Schimmel entstehen. Zu guter Letzt kann die Endbeschichtung durch verschiedene Auftragetechniken, Zuschläge, Farben usw. individualisiert werden.

Ökologische Wärmedämmungen:

  • Baubiologische Hanffaserdämmung
  • Baubiologische Mineralschaumplatten
  • Baubiologische Holzfaserplatten
  • Baubiologisches Stroh
  • Kork

Endbeschichtungen:

  • Kalk Waschputz mit z.B. Steinen oder Glas als Zuschlag
  • Rillenputz
  • Reibputz
  • Kratzputz
  • Besenstrich

Wir sind der Meinung, dass ein altes Gebäude sorgfältig saniert werden sollte, anstatt es abzureisen und neu aufzubauen. Dies spart nicht nur Ressourcen, sondern erhält auch den Charakter und die Geschichte des Gebäudes. Deshalb haben wir uns vor allem auf die Maurerarbeiten im Bereich Sanierung spezialisiert.

Zusammenfassend bedeutet eine ökologische Wärmedämmung für den Bewohner mehr Wohlbefinden im Inneren des Hauses dank einem „gesunden Dämmmantel“, der gleichzeitig allen gestalterischen Ansprüchen gerecht wird. Für eine detaillierte Beratung zu einem optimalen ökologischen Wandaufbau stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Seite. Wir fertigen auch Muster für verschiedene Wandbeschichtungen an.

Plattner Patrick Bau_ökologisch bauen_costruiere ecologico

I-39040 Feldthurns

Schnauders 2A

M +39 329 002 15 32

info@plattnerpatrickbau.it

Mwst IT02746350210

Code RWDS1D5

de_DE
it_IT de_DE